Das BBT Infocenter "Tunnelwelten"

Kommt herein!

Ihr werdet aus dem Staunen nicht mehr heraus kommen. Die Tunnelwelten bieten allen Besucherinnen und Besuchern spannende und ungeahnte Einblicke in die geheimnisvolle Welt rund um den Bau des 64 km langen Brenner Basistunnels zwischen Innsbruck und Franzensfeste. Entdeckt auf rund 800 m² Ausstellungsfläche das größte Tunnelbauprojekt Europas und erforscht die Welt der Alpen. Trotz des unterirdischen Projektes haben wir nichts zu verbergen.


Kostenlose Führungen durch unsere Ausstellung
Von Dienstag bis Freitag bieten wir nach Voranmeldung kostenlose Führungen durch den interaktiven Ausstellungsbereich an.
Besonders geeignet z.B. für Schulklassen, Busreisegruppen und Vereinsausflüge.

Gruppengröße: 10-50 Personen
Dauer: ca. 45 Minuten

Angreifen und Begreifen

Die Erlebnis- und Wissenswelten

Unglaublich, wie spannend und facettenreich das Thema Tunnelbau ist! Die nicht alltäglichen Exponate aus unterschiedlichsten Bereichen wie Geschichte, Geologie, Vermessung, Tunnelbau, Umwelt und mehr laden zum Mitmachen, Erleben und Forschen ein: Testet, wie viele Bohrlöcher und wie viel Sprengstoff man benötigt, um ein paar Meter Tunnel auszubrechen! Zündet eine Sprengung! Spaziert durch unseren Schautunnel im Infocenter oder konstruiert einen Tunnel aus Bausteinen, der nicht in sich zusammenfällt.

Bei uns dürft ihr schlagen, bauen, schaufeln, messen, riechen, hören, lesen, fühlen, drücken, drehen, tippen, sitzen, klettern und sogar liegen! Und das war noch nicht alles!

"Aha"-Erlebnisse garantiert!

Man lernt nie aus...

Der kindgerecht gestaltete Bereich innerhalb der Ausstellung und themenbezogene Spielstationen im Außenbereich laden besonders Familien ein, die Tunnelwelten zu besuchen.

Wie sieht es im Inneren des Tunnels aus? Welche Gesteinsarten kommen in den Tiefen der Berge entlang des Tunnels vor? Was haben ein Büffel und ein Jumbo im Tunnel zu suchen? Wozu braucht man beim Tunnelbau Anker? Wie wird ein Tunnel bewettert? All diese Fragen werden in den Tunnelwelten einfach und anschaulich beantwortet. Noch Fragen?

SPANNENDE EINBLICKE

Führungen durch die Ausstellung und mehr

Ihr habt Interesse an einer kostenlosen Führung durch die interaktive Ausstellung in den Tunnelwelten?